Beten heißt: Mitfühlen und Verantwortung zu tragen

Beten heißt: Mitfühlen und Verantwortung zu tragen
CHF  14.40 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

  • Artikel-Nr.: D014
  • 44 Min.
  • ISBN 978-3-89201-178-1
Auch in unseren Gebeten können wir lernen, sensitiver zu werden. Auch in unseren Gebeten... mehr
Beten heißt: Mitfühlen und Verantwortung zu tragen

Auch in unseren Gebeten können wir lernen, sensitiver zu werden. Auch in unseren Gebeten können wir lernen, was wir für unsere Mitmenschen, für die Natur, für die Tiere tun können. Das Gebet ist eine große, eine mächtige Hilfe, dann, wenn wir uns in unsere Gebetsgedanken hineinfühlen, ja, wenn wir die Bilder, die bei einem ruhigen Gebet emporsteigen, näher betrachten und mitfühlen, wie es unseren Mitmenschen ergeht, wie es den Naturreichen ergeht.
Würden die Menschen so beten, dann hätten sie alle ein Mitgefühl für ihre Mitmenschen und das große Leid würde aufhören.

Gebetsmeditation gegeben von Gabriele v. 24.10.2003

Zuletzt angesehen