SEA the truth

SEA the truth
CHF  16.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-10 Werktage

  • Artikel-Nr.: V365
Führende Wissenschaftler warnen davor, dass der gegenwärtigen Fischfang und -konsum... mehr
SEA the truth

Führende Wissenschaftler warnen davor, dass der gegenwärtigen Fischfang und -konsum dazu führen wird, dass in weniger als 40 Jahren Seen und Ozeane leer gefischt sein werden.
Die Jagd auf Fisch ist ein wahnwitziges wirtschaftliches Ungeheuer: Riesige Schleppernetzfischerboote kratzen die Ozeanböden blank, und mit ihrer Zerstörergewalt reißen sie alles Leben mit sich.
Der gigantische Beifang wird in das Meer zurückgeworfen - verstümmelt oder leblos. Die Behörden sprechen zwar von nachhaltigen Fischfang, doch Wissenschaftler sind überzeugt,
jeder heute gefangene Fisch ist bereits einer zu viel. Diese Dokumentation zeigt auf, dass es "nachhaltigen Fischfang" nicht gibt.
 
SEA the Truth ist der Nachfolger von MEAT the Truth, dem ersten Film, der den Zusammenhang zwischen Massentierhaltung und Klimawandel aufdeckte.
Beide Dokumentationen der Nicolaas G. Pierson Stiftung, der wissenschaftlichen Abteilung der niederländischen "Party of the Animals",
weisen auf die Dringlichkeit hin, welche neuen Wege im Umgang mit Tieren, der Natur und der der ganzen Umwelt gefunden werden müssen.

Zuletzt angesehen